You are currently viewing IHK-Roadshow Unternehmensnachfolge

IHK-Roadshow Unternehmensnachfolge

Vielleicht durften Sie es selbst schon erleben: In einem neu aufstrebenden Unternehmen häufen sich, ganz besonders in den ersten Jahren, die Schlüsselmomente. Erste Partner, erste größere Aufträge, erste Auftritte. Letzteres durfte das WALORE-Team bei der IHK-Roadshow in Regensburg zum Thema Unternehmensnachfolge  am 10. Juni 2021 – wenn auch leider online – erleben: das erste Mal mit dem eigenen Unternehmen, dem eigenen Herzensprojekt im Rampenlicht stehen.

Sinn der Veranstaltung war es, der  Unternehmensnachfolge als strategischer Managementaufgabe den Schrecken zu nehmen – und Unternehmer dabei zu unterstützen, sich von ihrem Lebenswerk zu lösen. Gar keine leichte Aufgabe, aber durchaus möglich mit den richtigen Fachleuten und einem guten Austausch. Demnach waren Vorträge zur Thematik geboten, z. B. zu den sog. “Hürden im Kopf” – also den mentalen Barrieren, die uns die Unternehmensübergabe erschweren. Darüber hinaus appellierten erfolgreiche Erfahrungsberichte aus der Unternehmensnachfolge an die Anwesenden, Mut zu fassen und der Veränderung mit positivem Mindset gegenüber zu stehen. Letztlich durften sich auch anwesende Unternehmungsberatungen dem Plenum vorstellen – da war er, dieser erste große Moment auf der (digitalen) Bühne für WALORE.

Hier sprach Christine Reith-Wagner u.a. über WALOREs ganzheitlichen Ansatz, das Brückenbauen, über Rollen und Bausteine unserer Unternehmensberatung – und darüber, wie ein schwäbischer Pionier, eine Bajuwarin und ein österreichisches Bergbauernkind zusammenarbeiten, um Ihr Unternehmen voranzubringen.

Neugierig geworden? Anbei finden Sie die WALORE-Präsentation vom Event – gern reinlesen! Oder, noch besser: Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch mit uns.

Bis bald,

Ihr WALORE-Team

Christine Reith-Wagner

Konzeptionerin. Nachfragerin. Planerin. Ich möchte an den Kern der Wahrheit kommen, um den größten Nutzen im Sinne Ihres Unternehmens zu erreichen.